Herzlich Willkommen!

Wir laden Sie herzlich ein, am vielfältigen Leben unserer kleinen Kirchgemeinde teilzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern auf unserer Homepage und hoffen, Sie finden, was Sie suchen.




bis 28. Februar 2021 sind ausser Gottesdiensten und Beerdigungen
keine Präsenzveranstaltungen in der Kirchgemeinde erlaubt.

In Kirchen, Kirchgemeinde- und Pfarrhäusern, bzw. in deren Teilen, die öffentlich zugänglich sind,
ist das Tragen von Schutzmasken für Personen ab 12 Jahren seit dem 19. Oktober obligatorisch (Verordnung des Bundesrats). Dies gilt ebenso in den Aussenbereichen
wie zum Beispiel auf dem Vorplatz der Kirche.

Bitte beachten Sie weiterhin folgende Regeln:
Halten Sie bitte die 1,5 Meter Abstand ein. 
Vor und nach dem Gottesdienst/ dem Anlass bitte Hände desinfizieren.
Es besteht immer noch eine Maximalanzahl von Personen pro Raum
(in der Kirche maximal 48, im Pfarrsaal maximal 25 Personen),
Wir sind verpflichtet, eine Präsenzliste zu führen, die nach 14 Tagen vernichtet wird. 

Beachten Sie auch unser Schutzkonzept!


TROTZ ALLEM: wir freuen uns, Sie zu sehen!

Der Bundesrat ruft die Bevölkerung dazu auf,
Abstand zu halten und die Hygienemassnahmen zu befolgen. 

Wenn Sie sich krank fühlen und /oder Krankheitssymptome haben, bleiben Sie bitte zu Hause!


Weiterhin gilt:  Wir sind für Sie da!  

Rufen Sie gerne an!

Wenn Sie Hilfe brauchen, wenn Ihnen die Decke auf den Kopf fällt, wenn Sie einfach nur reden möchten:

 Pfarrerin Franziska Eich Gradwohl

061 941 14 71

pfarramt-bretzwil@bluewin.ch





Corona – Mitglieder-Befragung der Reformierten Kirche Baselland


Liebe Kirchgemeindemitglieder

Seit März befinden wir uns durch Corona (COVID-19) in einer ganz besonderen Situation. Das Corona-Virus betrifft auch das kirchliche Leben in starker Weise. Seitens der Kantonalkirche und auch für uns als Kirchgemeinde ist es wichtig zu erfahren, wie Sie die letzten Monate erlebt, welche Erfahrungen Sie gemacht haben und wie Sie aktuell mit dieser Situation umgehen. Daraus möchten wir Erkenntnisse gewinnen für die Zukunft. Einerseits im Wissen darum, dass die Corona-Pandemie noch nicht vorbei ist und wir auch weiterhin einen sorgfältigen Umgang pflegen müssen. Anderseits auch davon ausgehend, dass wir aus dieser Situation für die Entwicklung unserer Kirche Lehren ableiten können. 


Die Umfrage finden Sie unter http://findmind.ch/c/refblcorona2mg.

Sie dauert ca. 8-10 Minuten. Falls Sie eine Frage nicht beantworten möchten, können Sie diese einfach überspringen.

Um auch Personen ohne Web-Zugang die Teilnahme an der Umfrage zu ermöglichen, können Sie diesen bei der Kirchgemeinde auch als handschriftlich ausfüllbaren Fragebogen erhalten.

Ihre Antworten sind in jedem Fall wertvoll.

Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit nehmen zugunsten unserer Kirche.

Kirchenrat der Reformierten Kirche Baselland

 



Lichtermeer – ein Zeichen solidarischer Verbundenheit 

Als Zeichen der Verbundenheit in diesen schweren Tagen sind wir eingeladen,  jeden Donnerstag-Abend ab 20 Uhr sichtbar für

 andere eine brennende Kerze vor ein Fenster unseres Zuhauses zu stellen. 

Weitere Informationen finden Sie hier



Die Reformierte Kirche Baselland hat eine Mutmacher Seite aufgeschaltet mit Ideen, Tipps und Tricks zum Thema «Kirche-sein auf Distanz».  Dort finden Sie auch Links zu Online-Gottesdiensten. Schauen Sie doch einmal rein.


Dringender Aufruf:

Zwischen Freitag, dem 25.9.20 und Donnerstag, dem 1.10.20 ist unser Tuch auf dem Abendmahlstisch aus der Kirche verschwunden. Auf der einen Seite ist eine Taube aufgestickt, die andere Seite zeigt die Jünger beim Abendmahl.  Falls jemand etwas gesehen hat oder weiss, wo das Tuch sich befindet, melden Sie sich bitte unter folgender Telefonnummer 079 757 09 11  (R.Bärtschi) oder bei einem anderen Mitglied der Kirchenpflege. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.